Berlin Marathon Teilnehmer

Berlin Marathon Teilnehmer: Der Berlin-Marathon ist einer der bekanntesten und größten Rennen der Welt. Er ist Mitglied der World Marathon Majors, der auch Boston, New York und andere große Rennen der Welt. Das Rennen wird jährlich in der deutschen Hauptstadt am letzten Wochenende im September statt.

 

Berlin Marathon Teilnehmer 2019

Veranstaltung Sieger / in Zeit
Running men Eliud Kipchoge (KEN) 2:01:39 WR
Laufende Frauen Gladys Cherono 2:18:11 CR
Rollstuhl-Männer Brent Lakatos (KÖNNEN) 1:29:41
Rollstuhl-Frauen Manuela Schär (CH) 1:36:53 WR
Handbike Männer Vico Merklein (GEBEN) 1:04:56
Handbike Frauen Jennette Jansen (NED) 1:17:36
Inline-Skating Männer Bart Swings (BEL) 57:58
Inline-Skating Frauen Katharina Rumpus (GEBEN) 1:09:15

 

Event Teilnehmer

Runners 44,389
Inline-Skater 5,258
Sprintern der kleiner als üblich MARATHON 10,089
Frühstück laufen über 11,000
Kinder 1,320
Kinder Skating 91
Rollstuhl 63
Handbiker 180

 

Berlin Marathon World Records

Woher Jahr Name Zeit Land
BMW BERLIN-MARATHON 2018 Eliud Kipchoge 2:01:39 KEN
London-Marathon (gemischtrassig) 2003 Paula Radcliffe 2:15:25 GBR
London-Marathon (Nur Frauen) 2017 Mary Keitany 2:17:01 KEN

 

Berlin Marathon Course Rekorde

Veranstaltung Jahr Name Zeit Land
Runners Männer 2018 Eliud Kipchoge 2:01:39* KEN
Runners Frauen 2018 Gladys Cherono 2:18:11 KEN
Rollstuhl-Männer 1997 Heinz Frei 1:21:39 SUI
Rollstuhl-Frauen 2018 Manuela Schär 1:36:53* SUI
Handbiker Männer 2015 Vico Merklein 1:02:32 GEBEN
Handbiker Frauen 2016 Christiane Reppe 1:08:54 GEBEN

 

Berlin Marathon Anzahl der Läufer; 61,390 Mitglieder insgesamt aus 133 Länder (und herum 11,000 Frühstück-Run-Mitglieder). 40,775 Sprinter abgeschlossen, das Rennen (28,443 Männer, 12,332 Damen).

 

Berlin-Marathon Teilnehmer

Berlin-Marathon Teilnehmer

 

Berlin-Marathon Teilnehmer

Berlin-Marathon Teilnehmer

 

Der Berlin-Marathon hat den Status der prestigeträchtigsten und schnellste Renn. Die Läufer im Marathon in Berlin teilnehmen, haben eingestellt 4 Weltrekorde in der Geschichte – Haile Gebrselassie in 2008 (2:03:59), Patrick Macau in 2011 (2:03:38), Wilson Kipsang in 2013 (2: 03.23) und der letzte, im 2014, Dennis Kipruto Kimetto (2: 02.57).

 

Hobbyläufer und Direktor von parkrun Wernadskij Pavel Mishinev über den Berlin-Marathon 2016. Schwierigkeiten, Emotionen, Eindrücke eines Top-Marathon mit Zehntausenden von Läufern aus der ganzen Welt auf der Weltrekord Spur.

 

Ich habe seit etwa zwei Jahren läuft, Während dieser Zeit lief ich 4 Marathons (Berlin war mein vierte Marathon), etwa zwei Dutzend Halbmarathons und eine Reihe von kürzeren Strecken. Ich laufe für mich und für die Gesundheit, Ich mag bei jedem Wetter laufen – sowohl im Winter als auch im Sommer.

 

Berlin-Marathon Teilnehmer

Berlin-Marathon Teilnehmer

 

Berlin-Marathon Teilnehmer

Berlin-Marathon Teilnehmer

 

Berlin-Marathon Teilnehmer

Berlin-Marathon Teilnehmer

 

Ich reise gerne, also versuche ich oft irgendwo zu gehen und das Rennen verbinden mit dem Besuch der interessanten Städte (es gibt sogar ein solcher Begriff – laufen Tourismus). Ich glaube, dass das Laufen – als Sport, der für jedermann zugänglich ist – verbindet Menschen und bringt große Vorteile. Ich bin der Direktor von Wernadskijs parkran (eine Reihe von freien Läufen für 5 km jeden Samstag) in einer der schönsten Parks in Moskau – der Park des 50-jährigen Oktober.

 

Der Berlin-Marathon ist einer der sechs berühmtesten und prestigeträchtigsten Marathons der Welt (die sogenannte Majors-Serie – Tokyo, Berlin, London, New York, Boston, Chicago), für die Bewohner von Russland ist es die günstigste in Bezug auf die Lage und die Registrierung für sie – da zum Beispiel, Sie können nicht ein gutes Ergebnis, ohne dass bei vorherigen Marathons für Boston registrieren (für mein Alter, dies ist schneller als 02:50:00).

Die Hauptidee war zu einem großen europäischen Rennen zu bekommen. Die Anmeldung für sie eröffnet (und schließt) ein Jahr vor dem Rennen, so, wenn ich einen Plan für 2016 im Oktober 2015, Ich sah, dass in diesem Jahr ist es sehr bequem, einen Marathon in Berlin in diesem Herbst laufen.

 

Berlin-Marathon Teilnehmer

Berlin-Marathon Teilnehmer

 

Berlin-Marathon Teilnehmer

 

 

Berlin Marathon Teilnehmer & Anmeldung

Die Anmeldung beginnt in der Regel etwa einen Monat nach dem Ende des vorhergehenden Marathon und dauert 2 Wochen. . Die Website arbeitet in zwei Sprachen- Englisch und Deutsch. Es gibt fünf Möglichkeiten, um den Marathon selbst zu bekommen

 

Berlin Marathon Lotterie

Nachdem eine garantierte Tour oder machen Geld für einen guten Zweck gekauft.
Seien Sie ein schneller Läufer (bis zu 45 Jahre alt, 02:45:00, der Rest 02:55:00).
Ein zusätzliches 1000 Lose für diejenigen, die einen zusätzlichen Betrag an die Registrierung Betrag spenden.
An die Mitglieder des Jubiläums Club (Teilnehmer 10 oder mehr Berlin-Marathons).
So im Oktober 2015 Ich bewarb mich für die Teilnahme an der Lotterie für die 2016 Marathon-.

Die Auslosung fand am 1. Dezember, und, Zu meiner Enttäuschung und Überraschung, Ich erhielt nicht die gehegten Ticket. jedoch, viele meiner Freunde in dieser Lotterie gewonnen. In einem Brief von den Organisatoren.

 

Berlin-Marathon Teilnehmer

Berlin-Marathon Teilnehmer

 

Berlin-Marathon Teilnehmer

Berlin-Marathon Teilnehmer

 

Ich sah, dass es noch möglich ist, um den Marathon zu bekommen – sie geben eine zusätzliche 1000 Orte für diejenigen, die bereit sind, eine kleine Menge von Geld für wohltätige Zwecke zu spenden. In diesem Fall, Sie müssen zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einer Seite gehen – 7. Dezember an 10:00 THIS – und als einer der ersten 1000. Zur verabredeten Zeit, Ich war schon bereit zu registrieren – alle Daten für die Fragebögen I „fuhr“ vorher Füllung in die Notebook-Datei (um nicht Eingabezeit und reduzieren die Registrierung Zeit zu verlieren).

Somit, durch 10:00, wenn die zusätzliche Registrierung Taste erschien auf der Marathon-Webseite, Ich war schon bereit, und die Prozedur dauerte etwa 30 Sekunden. Ich kopierte schnell alle Daten und angeklickt „Senden“. Die Seite „verdaut“ die Informationen für eine Weile, und dann schien es, dass ich nicht haben 2 Kontrollkästchen und ohne sie gibt es keine Möglichkeit, um die Registrierung abzuschließen.

Suche und Installation von Haken nahm eine andere 20 Sekunden – und wieder klickte ich auf „Senden“. Die Seite begann wieder mit meinen Daten „zu verdauen“ und fiel schließlich durch Timeout ab. Es wurde deutlich, dass die Zahl der Menschen, die viel größer registrieren wollen, ist als der Ort standhalten kann, es ist die günstigste in Bezug auf die Lage und Registrierung für die es in einem Ruhezustand für 40 Protokoll.

Zu dieser Zeit, Ich erkannte, dass ich so gut wie keine Chance hatte, einen der begehrten zu bekommen 1000 Steckplätze für Berlin, aber ich beschloss, zu versuchen, und schrieb in den technischen Support. Ein Abend, technische Unterstützung antwortete, dass sie, auch, hatte nicht erwartet, einen solchen Effekt unter Registranten, die Website kann es nicht ertragen, sie entschuldigen und … als eine Ausnahme, sie sind bereit, mir einen Schlitz geben. Ich hatte keine Worte … es war Glück und ich war glücklich.

Im Januar 2016, kam ein Brief von den Organisatoren das Registrierungsverfahren zu beschreiben. Anders als bei der Lotterie, sie zahlen fast 3 Monate für die Zahlung und Anmeldung.

 

Ð ?? Ñ ​​Ñ ° нвР?? ?? d & mgr; 2016 гоÐ'Ð ° Ð¿Ñ ?? dn ?? Ð »Ñ о Ð¿Ð¸Ñ ?? ?? ?? мо Ð¾Ñ Ð¾Ñ ?? гР° Ð½Ð¸Ð·Ñ ​​Ð ° Ð¾Ñ ?? ?? ?? Ñ Ð¾Ð² Ð¿Ñ Ð¾Ñ ?? ?? ?? ÐμÐ'Ñ Nn ой ?? ?? ?? ÐμÐ³Ð¸Ñ Nn ?? ?? ?? nD ° DD.

Der Brief zeigt die Kosten des Marathons – 158 Euro – der Preis besteht aus 2 Teile, 108 Euro Registrierung selbst + 50 EUR Charity-Gebühr. Für diejenigen, die in der Lotterie gewonnen, der Preis, beziehungsweise, war 50 Euro niedriger. Im Gegensatz zu anderen Rassen, Das Starter Kit beinhaltet nicht ein T-Shirt – Sie müssen es separat kaufen – es kostet 20 Euro. Ich werde im Voraus sagen, dass Sie müssen nicht hetzen ein T-Shirt zu kaufen – es kann für den gleichen Preis zu der Expo genommen werden, aber dort kann man es messen, und Sie können es nicht mögen.

 

Berlin-Marathon Teilnehmer

Berlin-Marathon Teilnehmer

 

Berlin-Marathon Teilnehmer

Berlin-Marathon Teilnehmer

 

Berlin-Marathon Teilnehmer

Berlin-Marathon Teilnehmer

 

Berlin Marathon Teilnehmer & Facts

1. BMW Berlin Marathon wird traditionell am letzten Samstag und Sonntag im September statt, Ausnahmen sind aber möglich. Mögen, zum Beispiel, dieses Jahr. Der Marathon wird zwei Wochen früher statt aufgrund der Tatsache, dass Tag der Deutschen Einheit in Berlin am Oktober gefeiert wird 3, und Vorbereitung für diese Veranstaltung braucht Zeit.

2. Offiziell, der Berlin-Marathon seit gehalten 1974 – dann 286 Teilnehmer begannen im Grunwald Wald. Im 2018, das Rennen wird zum 45. Mal statt. Es gibt mehr als 40,000 Teilnehmer.

3. Schon seit 2008, der Berlin-Marathon wurde nach der IAAF Klassifizierung Gold-Status verliehen. In Ergänzung, er ist in den World Marathon Majors enthalten – die sechs angesehensten Marathons der Welt. Andere Mitglieder der WMM sind Marathons in London, Boston, New York, Chicago und Tokio.

4. Dieses Jahr, Über 70,000 Menschen von 133 Länder für die Ereignisse des Berlin Marathon angemeldet. Zusätzlich zu 44 389 Läufer, diese sind Roller, Handbiker und Rollstuhlfahrer. Am Samstag, ein Mini-Marathon für Kinder stattfinden, in denen über 10,000 Teilnehmer werden erwartet.

5. Die Organisation des Marathons beinhaltet 6,000 Freiwillige, mehr als 1,000 Polizeibeamte und 650 Rettungssanitäter. Wenn jemand krank wird, Hilfe wird ihm nicht später gemacht werden als in 8 Protokoll.

6. Berlin marathon – eine kosteneffektive Veranstaltung. Seine Sendung wird beobachtet in 150 Länder der Welt, in Berlin selbst, viele besuchen die Teilnehmer bleiben für mehrere Nächte.

7. Es gibt viel mehr Menschen, die den Berlin-Marathon jährlich als die Orte der Veranstalter ausführen möchten. Deshalb, Schlitze sind in der Lotterie gespielt. Daran teilnehmen, Nach der Registrierung wird geöffnet, Sie müssen ein Formular auf der Website ausfüllen und auf eine Antwort warten. Sie können auch ein Teilnehmer werden, wenn Sie ein schneller Läufer sind, oder Sie sammeln Geld für einen guten Zweck, oder Sie kaufte ein Paket von einem Reiseveranstalter aus der Liste der Organisatoren.

8. Schnelle Läufer sind diejenigen, die, während den letzten zwei Jahren, haben in AIMS-zertifiziert Marathons teilgenommen und haben die Qualifikation Standard abgeschlossen. Zum Beispiel, aber 44 Jahre alt need laufen aus 2:45, Frau – von 3:00. Solche Athleten der Teilnahme an dem Berlin-Marathon sind garantiert.

 

9. Obwohl Berlin ist der Haushalt des Majors (Registrierungskosten für Läufer 125.00 €), fast alles bezahlt werden. Neben der Teilnahmegebühr, dies ist ein Chip Verleih, ein Finisher T-Shirt, und offizielle Fotos und Videos. Wenn Sie wünschen, Sie können eine Menge Geld auf der Expo verbringen (drei Hangars und ein Teil des Flugplatzes des ehemaligen Flughafens Tempelhof), wo die führenden Vertreter der Ausrüstung, Essen, usw. sind vertreten. Hier, Starter Pack ausgegeben, die können Sie nur persönlich abholen.

10. Die Teilnehmer in den Blöcken beginnen, abhängig von den Ergebnissen ihrer vorherigen Marathons. Zuerst, die Elite, das Letzte – Einsteiger. Sonntag ist nur der Haupt-Start. Am Samstag, ein Marathon von Roller und Kinderrennen. Ebenfalls am Samstag, Frühstückslauf gehalten – ein kostenloses 6-Kilometer-Rennen für Jedermann.

11. Die Strecke des Berlin-Marathon ist ein Teufelskreis durch die Straßen von sechs Bezirken der Stadt mit Start und Ziel am Brandenburger Tor. Die Linie der optimalen Trajektorie der Bewegung auf dem Asphalt mit einer blauen gepunkteten Linie geplottet. Zeitlimit: 6:15.

12. Die Strecke des Berlin-Marathon ist fast flach, Asphalt. Sie ist die schnellste in der Welt in der durchschnittlichen Zeit der ersten zehn Läufer, und die Zahl der Weltrekorde. Insgesamt, dort gab es 7, 6 – die letzte, die in Berlin.

13. Die IAAF Rekord Frauen Rekorde Zwei. Die erste ist in der gemischten Kategorie Geschlecht gehalten, das ist, mit der Teilnahme der männlichen Schrittmacher. Es wurde installiert 2003 in London von Paula Radcliffe – 2:15:25. Seit April 2017, der Weltrekord „nur Frauen“ gehört zu Mary Caitani, wer gewann auch den London-Marathon – 2:17:01. In Berlin, Frauenweltrekorde wurden eingestellt, aber seit geraumer Zeit. Das letzte Mal war Japanisch Naoko Takahashi in 2001 (2:19:46).

14. Häufiger als andere Sportler, der Berlin-Marathon gewann Haile Gebrselassie – 4 mal, und in einer Reihe. Er war unbesiegbar in 2006-2009.

15. Der Angriff auf den Weltrekord wurde auch erwartet, in 2017, wenn die große Eliud Kipchoge, Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele trafen sich in einem Abstand, aber hatten Pech mit dem Wetter. Auf der nassen Strecke von der regen, Kipchoge bestätigte, dass er im Moment der beste Marathonläufer der Welt, aber er hatte einen Rekord. Der Kenianer Ergebnis ist 2:03:32. Dies ist seine achte Sieg in neun Marathons in denen er teilnahm. Der zweite Platz ging an Guiye Adola aus Äthiopien. Seine Zeit ist 2:03:46 – die schnellsten für einen Debütanten bei einem Marathon. Die äthiopische wurde Mosinet Jeremey die dritte (2:06:09). Kipsang und Bekele konnte nicht Ende.

16. Das Rennen der Frauen wurde von Kenyan Gladys Cherono gewonnen – 2:20:23. wie Kipchoge, sie gewann zum zweiten Mal in Berlin. Die äthiopische Ruti Aga gewann das Silber (2.20: 41), der dritte – Kenyan Valeri Ayabey abgeschlossen (2:20:23).

17. Insgesamt 43 852 Athleten aus 137 Länder flohen in Berlin 2017. Dies ist ein Rennen Rekord. 39,235 fertig. Insgesamt, 61,131 Personen nahmen an allen Veranstaltungen.

18. Dieses Jahr, die Elite-Liste wird wieder von Eliud Kipchoge geleitet (persönlicher Rekord – 2:03:05, London-2016), was bedeutet, dass ein Versuch, den Weltrekord zu brechen stattfinden wird wieder. Kipsang auch um zu laufen (2:03:13, Berlin 2016). Ein weiterer Star des aktuellen Marathon ist der fünfmalige Weltmeister im Halbmarathon und der Inhaber der Weltrekord in dieser Entfernung, Eritrean Zersenai Tadese (2:10:41, London 2012).

19. Im Rennen der Frauen will den Titel Gladys Cherono verteidigen. Ihr Hauptkonkurrent ist der Äthiopier Tirunesh Dibaba. Der dreimalige Olympiasieger, der zweimalige Weltmeister in 2017 einen neu persönlichen Rekord in London (2:17:56). In der Liste der schnellsten Frauen im Marathon, sie ist die dritte. Neben Cherono und Dibaba, es wird mit persönlichen Aufzeichnungen drei weitere Frauen schneller als 2:20.

20. Das Wetter ist ein wichtiger Faktor, der Sportler aus zeigt alles verhindern können sie tun können,. Gemäß der langfristigen Prognose von Meteorologen, Im September 16 es wird in Berlin trocken, die Lufttemperatur wird bis zu 22 Grad, aber am Morgen, wenn die Elite-Läufe, es wird kühler.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *